Analysetools

Veränderungen oder nachhaltige Entwicklungsschritte erfolgreich zu initiieren erfordert im Vorfeld eine umfassende Diagnose der Unternehmenssituation. Eine sorgfältige Identifikation der Ausgangslage hat dabei maßgeblichen Anteil am langfristigen Gelingen und Erfolg eines Veränderungsvorhabens.

Unterstützt werden kann die Diagnosephase durch verschiedene Analysetechniken und -tools, wie zum Beispiel Organisationsdiagnosen, Mitarbeiterbefragungen, Management-Audits oder HR Audits,.

Mit Hilfe solcher Instrumentarien können Daten gesammelt, Informationen gefiltert  sowie Sachverhalte im und um das Unternehmen erfasst und so aufbereitet bzw. veranschaulicht werden, dass eine aussagefähige Problem- oder Situationsdiagnose möglich wird.


Organisationsdiagnose

Was sind Organisationsdiagnosen?
Organisationsdiagnosen sind die systematische und wissenschaftlich fundierte Erfassung, Analyse und Darstellung des Verhaltens und Erlebens der Organisationsmitglieder und ihrer Wirkungszusammenhänge.

Welchen Nutzen bringt es?
Um aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden und die richtigen Handlungsentscheidungen zu treffen, kann es erforderlich werden, sich möglichst umfassend über die Ausgangslage bzw. aktuelle Situation im Unternehmen zu informieren. Eine sorgfältig diagnostizierte Ausganslage liefert wichtige Informationen, unterstützt das Management auf der Suche nach Handlungsalternativen und Optimierungspotenzialen und ermöglicht eine langfristige und effiziente Entwicklung des Unternehmens.

Was bieten wir?
Unsere professionell und systemisch ausgebildeten Berater unterstützen Sie dabei, unter Nutzung individuell entwickelter und bewährter Diagnosetools, sowohl Erfolgs-, als auch Entwicklungspotenziale Ihrer Organisation zu identifizieren und geeignete Handlungsschritte abzuleiten.

Mitarbeiterbefragungen

Was ist eine Mitarbeiterbefragung?
Mitarbeiterbefragungen haben ihre Wurzeln in der Organisationsentwicklung mit dem Fokus „Betroffene zu Beteiligten“ zu machen. Eine Mitarbeiterbefragung ist ein effektives Instrument, um eine umfassende Beschreibung eines Ist-Zustandes einer Organisation aus der Sicht der Mitarbeiter zu erhalten.

Welchen Nutzen bringt es?
Mitarbeiterbefragungen können als Instrument genutzt werden, um ein Feedback in Bezug auf unternehmensrelevante Aspekte zu generieren. Dabei kann das Wissen der Mitarbeiter genutzt werden, um sich zu betrieblichen Themen zu äußern. Gleichzeitig dokumentiert die Unternehmensleitung ihr Interesse an den Wünschen und Anliegen der Mitarbeiter, die dadurch Einfluss auf Managemententscheidungen nehmen können.

Was bieten wir?
Wir unterstützen Sie bei der Konzeption der Mitarbeiterbefragung, bei der Durchführung, der Auswertung und der anschließenden Kommunikation an Ihre Mitarbeiter.

Management-Audits

Was ist ein Management-Audit?
Management-Audits sind systematische Verfahren zur Performance-Evaluation von Managern und Führungskräften. Dabei werden verschiedene Methoden mit Inhalten aus der Eignungsdiagnostik, der Organisationsentwicklung, wie auch aus den Bereichen der klassischen Betriebswirtschaft angewandt. So werden beispielsweise in mehrstündigen strukturierten Interviews die individuellen Managementfähigkeiten und/oder die möglichen Entwicklungspotenziale vor dem Hintergrund der geschäftlichen und organisatorischen Situationen analysiert.

Welchen Nutzen bringt es?
Ein Management-Audit liefert einen Überblick über die Talente und Performance der Führungskräfte und Manager. Diese Ergebnisse werden sowohl dem Auftraggeber als auch den Interviewpartnern zurück gemeldet.

Was bieten wir?
Als neutrale Berater führen wir für Sie professionelle Interviews durch und unterstützen Sie beim Entscheidungsprozess für anstehende Management-Besetzungen.

HR Audits

Was ist ein HR Audit?
Bei einem Human Resources Audit (HR Audit) handelt es sich um eine systematische Erhebung eines Ist-Zustandes bezogen auf alle Personalentwicklungsaktivitäten einer Organisation oder eines Unternehmens. Ausganslage für die Analyse ist die Geschäftsstrategie des Auftraggebers, aus der zunächst fokussiert ein Stärken- und Schwächenprofil erstellt und anschließend individuelle Veränderungsbedarfe abgeleitet werden.

Welchen Nutzen bringt es?
Ein HR-Audit ermöglicht einen schnellen Überblick, inwieweit in Organisationen hinsichtlich der Personalentwicklungskonzepte und -aktivitäten Handlungsbedarf besteht. Dabei werden sowohl Themenfelder, die bisher nicht besetzt waren, als auch mögliche Überaktivitäten identifiziert.

Was bieten wir?
Nutzen Sie unser Expertenwissen für Ihre Personalentwicklung. Wir leiten aus einer sorgfältigen Analyse konkrete Empfehlungen für Sie ab und unterstützen Sie bei der Konzeption und Implementierung neuer Personalentwicklungs-Instrumente.